Autoblitz Mayer - Wir machen's glänzend!
Menu

Lederpflege, Lederservice und Lederaufbereitung

Beispiele für Lederpigmentierung & Lederpflege in unseren aktuellen Projekten:

Leder im Gebrauchsalltag zu schützen und seine Schönheit lange zu erhalten, das ist das Ziel und die Aufgabe unserer Lederprodukte und unseres Lederservice.

Wir haben die Möglichkeit, individuell auf alle Lederarten einzugehen ohne sie zu verändern - weder in ihrer Beschaffenheit noch in ihrer Struktur. Das Originalleder wird von Grund auf neu aufgebaut und ersetzt in vielen Fällen den Sattler. Problemfälle wie UV-Schäden, Kratzer und Löcher im Leder, Patina, Gerüche, Schimmelbildung und starke Verschmutzungen behandeln wir täglich in Absprache mit unseren Kunden.

Das Leder kann den Belastungen des Alltages wieder standhalten und ist immer ein Originalleder.

Wir übernehmen nicht nur die Aufarbeitung Ihrer Auto-Ledersitze sondern selbstverständlich auch die Reinigung, Reparatur und Pflege Ihrer Ledermöbel.

Steuerbonus für Handwerkerleistungen

Seit dem 1.1.2009 können Sie den doppelten Steuersparbonus für Handwerkerleistungen nutzen, wenn Sie uns mit Arbeiten an Ihren Möbeln beauftragen weitere Infos dazu...

Lederaufarbeitung

Die Restaurierung und Reinigung von beschädigtem und verschmutzem Leder erfolgt in vier Arbeitsschritten:

1. Entfettung und Grundreinigung

Mit intensiven Reinigungsschritten und der Entfettung (Patina) öffnen wir die Lederporen und stoppen den Zerstörungsprozess an der Lederoberfläche. Die Aufnahme- und Atmungsfähigkeit des Originalleders wird dadurch wieder hergestellt und ermöglicht das neuartige Rückfettungsverfahren. Das Leder erhält "Nahrung" zurück, die einer erneuten schnellen Austrocknung vorbeugt. Ein tiefziehender Haftgrund sorgt für eine bessere Verbindung zwischen Leder und Farbe.

2. Beseitigen von Rissen und Kratzern

Spröde oder durch Kratzer verletzte Lederoberflächen werden mit einem speziellen Reparaturprodukt genau appliziert und schliessen die Unebenheiten.

3. Auftragen der Lederfarbe

Den Originalfarbton entnehmen wir einer verdeckten Stelle oder einem Farbmuster (Umfärbung nach Absprache möglich). Der Farbauftrag erfolgt in mehreren feinen Schichten.

4. Oberflächenversiegelung

Durch den Schlusslack wird die Lederfarbe fixiert und der Glanzgrad eingestellt. Der anschließende Lichtschutzwirkstoff verzögert das Ausbleichen empfindlicher Lederfarben auf lange Zeit.