Autoblitz Mayer - Wir machen's glänzend!
Menu

Beurteilungskatalog Leder

Beurteilungskatalog Leder u. Kunstleder ist fertig. Wir sind dabei!

Im Jahre 2014 bekamen wir vom Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) aus Freiberg Besuch. Im Vordergrund stand der Austausch unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich Lederbearbeitungen. Welche Fälle von Abnutzungen werden bei uns repariert und vor allem mit welchen Verfahrensweisen die unterschiedlichsten Lederzurichtungen bei uns repariert werden können.

Denn auch dem FIKL-Institut ist es nicht entgangen, dass in der Lederreparatur oft unsachgemäß Reparaturverfahren angewendet werden. Es wird oft wild drauf los repariert und pigmentiert ohne Rücksicht auf die techn. Lederausrüstung wie den IR-Ledern (SunReflective-Ledern) oder Ledern mit besonderer Antischmutzausrüstung. Diese Leder werden dem Kunde ab Hersteller zur Verfügung gestellt und verlangen auch in der Reparatur spezielle Verfahren.

Nach Austausch unserer Referenzen, Lederbearbeitungen als Bildmaterial und Besichtigung unserer Lederwerkstatt war die Begeisterung groß, als wir erfuhren, dass wir in den Beurteilungskatalog für Leder und Kunstleder als Fachbetrieb für Lederreparaturen aufgenommen werden. Natürlich sind wir darauf stolz!

Doch an wen richtet sich dieser Beurteilungskatalog?

An alle die mit Leder und Kunstleder zu tun haben. Das können Werkstattmeister, Serviceleiter, Gutachter, Reklamationsabteilungen und Verkaufsberater sein. Der Katalog dient als Arbeitsmittel zur Einordnung von Schäden, Hilfsmittel im Gespräch mit Kunden und als Entscheidungshilfe für weiteres Vorgehen. Besonders um Umgang mit Leasing-Rückläufern kann dieser Katalog eine große Hilfe sein um Lederprobleme zu besprechen und fachgerechte Abhilfe durch die Reparatur zu schaffen.

Da es sich hier um einen neutralen Beurteilungskatalog handelt, der Schäden von Leder und Kunstleder mit aussagekräftigen Bildern zeigt, ist dieser Katalog in allen Autohäusern anwendbar! Neben fachgerechten Reparaturbetrieben, Pflege und Naturmerkmale wird auch das nötige Basiswissen vermittelt, so dass jeder Zugang zum Thema Leder und Kunstleder bekommen kann. Unsicherheiten, Achselzucken oder keine Ahnung wo man was fachgerecht reparieren lassen kann, sind mit diesem Katalog erledigt.

Wo kann man den Katalog bestellen?

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK)
Meißner Ring 1-5
09599 Freiberg

mailbox@filkfreiberg.de

Kosten: 176,72 EUR inkl. MWSt. (=148,50 EUR netto) zzgl. Versand
Fachlicher Ansprechpartner: Herr Dr. Haiko Schulz

Hier ein Auszug aus dem Katalog: