Autoblitz Mayer - Wir machen's glänzend!
Menu

Nanoversiegelung

Die Nanotechnologie ermöglicht uns, eine absolut transparente Beschichtung am Autolack durchzuführen mit den Vorteilen, die keine Politur bieten kann. Die Nanobeschichtung in unserem Hause ist ein 100%-iges Nanoprodukt. Sie ist extrem alkalibeständig und hoch säurebeständig. Fliegen-Einbrennungen gehören endlich der Geschichte an. Die Versiegelung hat eine Garantie von 2 Jahren oder 30.000 km auf Handwäsche.

Durch die nanostrukturierte Oberfläche erziehlen wir einen langanhaltenden Perleffekt mit leichtem Selbstreingungseffekt. Jeder Tropfen der abrollt, nimmt gleichzeitig auch Schmutzpartikel von der Lackoberfläche mit (sog. "Lotusblüteneffekt"). Daher ist auch beim Abdampfen kaum noch Schmutz auf der Lackoberfläche zu finden - lediglich ein hauchdünner Film sollte mit der Hand und einem speziellem Handshampoo heruntergewaschen werden.

Teerflecken ließen sich früher nicht wegwischen. Mit unserer Nanoversiegelung ist das kein Problem mehr. Einfach mit der Handwäsche abwischen. Nanobeschichtete Lackflächen sind längst nicht so kratzempfindlich wie andere Beschichtungen.

Oldtimer-Lacke können unter Einhalten der Hygienevorschriften zur Beschichtung so bearbeitet werden, dass der Lack frei von Wachsen und Polymeren ist, aber nicht aufpoliert werden muss.

Wir bieten mit unserer Nanobeschichtung eine Oberflächenbeschichtung an, deren Lackhaut nicht abrasiv behandelt wird, aber dennoch einen Oberflächenschutz hat. Das ist einmalig und mit keiner anderen Beschichtung machbar, ohne dass das Lackbild augenscheinlich verändert wird.

Besondere Anwendungsgebiete:

  • für Liebhaber von Patina
  • bei Lacken, die keine abrasive Behandlung mehr zulassen
  • für Kunden, die absolut keine Poliermaschine an Ihren Lack lassen wollen

Nanoversiegelung Ferrari 355, BJ 1998, 50 TKM

Nanoversiegelung Ferrari 348, 46 TKM

Nanoversiegelung eines Ford Focus RS 300

Nanobeschichtung eines BMW M3 csl

Nanobeschichtung eines BMW Z8