Autoblitz Mayer - Wir machen's glänzend!
Menu

Sorglos durch Herbst und Winter

Wenn die Blätter sich verfärben und die Temperaturen immer weiter sinken, dann beginnt die Vorbereitungszeit um das Auto herbst- und winterfest zu machen. Das gilt nicht nur für Technik, Reifen und Flüssigkeiten sondern auch für Lack und Karosserie. Denn in der zweiten Jahreshälfte sind es Laub, Kälte, Regen, Schnee, Salz und Streugut, die an Lack und Karosserie nagen und z. T. große Schäden verursachen.

Warum die Verwitterung der Lacke so schnell voranschreitet ist schnell erklärt: Unser Autolack ist von Haus aus porig und somit uneben. Wird der Lack nicht regelmäßig konserviert oder gar mit einer Brillantversiegelung LZ 730 dauerhaft versiegelt, finden Schmutz, Salz, Regen und Schnee ungehindert Halt in den Lacktälern. Der Verwitterungsprozess setzt ein und kann nur durch eine intensive Lackaufbereitung gestoppt werden.

Bei bestehenden Lackschäden wie Kratzern, Steinschlägen oder Flugrost, die keine Beachtung finden, wird der Schaden immer größer. Der Wert des Fahrzeuges sinkt enorm und die Instandsetzungskosten steigen.

Steinschläge (weiße Stellen im Lack), die sich über das Jahr in den Lack geschlagen haben, fangen durch Regen und Schnee an zu rosten oder werden durch Wasserhinterwanderung größer.

Auch Flugrost, dessen Bildung durch Streusalze, Regen und Schneematsch begünstigt wird, findet verstärkt dann an Lack und Karosserie Halt, wenn diese nicht ausreichend poliert und konserviert werden.

Stoppen Sie Winterschäden - noch vor dem ersten Schnee!

Mit Rücksicht auf Lack und Lackzustand stimmen wir die Lackbehandlung mit Ihnen ab und verhindern weitere Winterschäden an Lack und Karosserie. Nach einer gründlichen Lackreinigung zeigen sich alle Lackschäden (Steinschläge) und können wie hier per Air-Brush in Wagenfarbe ausgebessert werden.

Die Steinschläge sind zwar noch vorhanden, werden aber mit Wagenfarbe angefüllt und können somit nicht mehr rosten oder durch Wasserhinterwanderung größer werden. Durch diese Methode kann durchaus eine komplett Lackierung von Motorhaube oder Stoßstange ausgesetzt werden. Diese Behandlungen sind das ganze Jahr bei uns durchführbar. Selbstverständlich werden dann auch andere Lackschäden an Türkanten etc. so ausgebessert, dass auch hier ein Lackplatzer kaum mehr auffällt oder gar rosten kann.

Das Ergebnis ist begeisternd!

Sollten aber zu viele Steinschläge den Lack zerschlagen haben oder der Rostbefall zu weit fortgeschritten sein, empfehlen wir, auf eine professionelle Lackierung nicht zu verzichten. Wir machen Ihnen auch hier ein gutes Angebot mit einem perfekten Finish!

Wenn Sie zukünftig weitere Steinschläge an Lack und Karosserie vermeiden wollen, dann kann hier nur eine Lackschutzfolie Abhilfe schaffen. Die Investition in eine Lackschutzfolie — ob bei Neu-, Jahres-, Gebrauchtwagen oder Oldtimern — lohnt sich nicht nur im Winter. Drohende Lackunterschiede, Ausfallzeiten, Wertverlust (kein Originallack mehr) und die steigenden Lackierkosten sind gute Argumente.

Nach der Steinschlagausbesserung wird der Lack komplett wahlweise entweder mit einer hochwertigen Hochglanzpolitur konserviert oder wie hier mit unserer Lackversiegelung LZ 730 versiegelt.

Wie das Winterprogramm weiter ergänzt werden, erfahren Sie auf der Seite Winterpflege.